Einsätze: Stadt Windsbach

Einsätze: Stadt Windsbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Retten. Löschen. Bergen. Schützen mehr erfahren
info

Hauptbereich

Einsätze

Technische Hilfeleistung - PKW von Zug erfasst

Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: Wernsmühle
Alarmierung: 07.01.2021 17:25
Einsatzleiter: Heiko Kopp
Mannschaftsstärke: 26

Beschreibung

Um 17:26 Uhr alarmierte uns die Leitstelle Ansbach in die Wernsmühle. Am dortigen Bahnübergang ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei welchem das betroffene Fahrzeug vom Zug der Deutschen Bahn im Heckbereich erfasst wurde.Die Lage, dass eine Person vom Zug erfasst wurde, bewahrheitete sich glücklicherweise nicht. Der Fahrer des Unfallfahrzeuges wurde durch den Rettungsdienst vor Ort auf mögliche Verletzungen kontrolliert, musste jedoch nicht behandelt werden. Durch den Rettungsdienst wurden ebenfalls die Reisenden, die sich zum Unfallzeitpunkt im Zug befanden, befragt. Keiner der Insassen hat durch den Aufprall eine Verletzung erlitten.Wir leuchteten während den Maßnahmen die Einsatzstelle aus, klemmten beim Unfallfahrzeug die Batterie ab und beseitigen Trümmerteile von der Fahrbahn. Während dessen war die Straße für den Straßenverkehr gesperrt.

Einheiten:

  • Feuerwehr Mitteleschenbach
  • Feuerwehr Neuendettelsau
  • Feuerwehr Windsbach
  • Kreisbrandinspektor
  • Kreisbrandmeister
  • Notfallmanager der Deutsche Bahn
  • Polizei
  • Rettungsdienst

Bilder: