Aktuelles: Stadt Windsbach

Aktuelles: Stadt Windsbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Retten. Löschen. Bergen. Schützen mehr erfahren
info

Hauptbereich

Aktuelles

Ramadama einmal anders - Räumaktion der Stadt Windsbach

Autor: FFW Windsbach
Artikel vom 25.03.2021

Ramadama einmal anders - Räumaktion der Stadt Windsbach

Nachdem das traditionelle Ramadama im vergangenen Jahr leider abgesagt werden musste, soll es in diesem Jahr wieder stattfinden. Leider lassen es die Umstände der Corona-Pandemie nicht zu, das gemeinsame Aufräumen im gewohnten Rahmen durchzuführen und so dem guten Zweck das gemütliche Beisammensein zur Seite zu stellen. Daher gilt:

Ramadama - einmal anders

Es ist der Stadtverwaltung ein großes Anliegen, den Frühjahrsputz in der Stadt und der Flur kein weiteres Jahr ausfallen zu lassen. Durch achtlos weggeworfene Infektionsschutz- und Hygieneartikel wie Einweg-Handschuhe oder Mund-Nasen-Masken wurde die Umwelt im vergangenen Jahr zusätzlich belastet – um nur ein Beispiel zu nennen.

Um diesen Missstand entgegen zu treten ruft die Stadtverwaltung im Zeitraum von 29. März bis 16.April 2021 alle interessierten Bürgerinnen und Bürger auf, zusammen mit dem eigenen Hausstand oder im Rahmen der geltenden Kontaktregelungen am „Ramadama – einmal anders“ teilzunehmen. Zur Koordination der Teilnehmer:Innen bittet die Stadtverwaltung um vorherige telefonische bzw. schriftliche Anmeldung. Weitere Informationen zur Müllentsorgung usw. erhalten Sie bei Ihrer Anmeldung.

Gerne können Sie auf ihren Ramadama-Touren gemachte Fotos bei uns einreichen. Wir werden diese dann im Nachgang gerne für die Berichterstattung nutzen.

Anmeldung zum „Ramadama – einmal anders“ können beim Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit vorgenommen werden:
Telefon: Telefonnummer: 09871-6701-18 oder per E-mail.

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Ramadama und bedanken uns bereits im Voraus bei den zahlreichen Unterstützer:Innen der Aktion.

Quelle: www.windsbach.de