Einsätze: Stadt Windsbach

Einsätze: Stadt Windsbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Retten. Löschen. Bergen. Schützen mehr erfahren
info

Hauptbereich

Einsätze

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsatzart: Verkehrsunfall (Person eingeklemmt)
Einsatzort: Untereschenbach-Winkelhaid
Alarmierung: 02.10.2021 06:48
Einsatzleiter: Heiko Kopp
Mannschaftsstärke: 13

Beschreibung

Am Samstagmorgen ereignete sich um 06:45 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Untereschenbach und der B466 ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten PKW. Laut der Alarmierung befand sich in dem Fahrzeug noch eine Person, welche eingeklemmt ist. Dies bestätigte sich jedoch bei Eintreffen an der Einsatzstelle nicht.

Der PKW geriet aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und blieb anschließend auf der Fahrerseite auf der Straße liegen. Der Fahrzeugführer konnte schnell an den Rettungsdienst übergeben und nach Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert werden.

Durch uns wurde die Einsatzstelle abgesichert, der Brandschutz sichergestellt und auslaufende Betriebsmittel des verunfallten Fahrzeuges gebunden. Abschließend wurde nach Abtransport des Unfallfahrzeuges die Straße gesäubert.

Mit im Einsatz befand sich die Freiwillige Feuerwehr Untereschenbach, der städtische Bauhof, sowie Freiwillige Feuerwehr Wassermungenau aus dem benachbarten Landkreis Roth. Vielen Dank hierfür!

Einheiten:

  • DRF Luftrettung (RTH)
  • Feuerwehr Untereschenbach
  • Feuerwehr Wassermungenau
  • Feuerwehr Windsbach
  • Kreisbrandinspektor
  • Kreisbrandmeister
  • Polizei
  • Rettungsdienst
  • Städtischer Bauhof

Bilder: