Stadt Windsbach (Druckversion)

Hauptbereich

Einsätze

Dachstuhlbrand eines Mehrfamilienhauses

Einsatzart: Brand
Einsatzort: Windsbach
Alarmierung: 01.01.2020 00:59
Einsatzende: 01.01.2020 11:30
Einsatzdauer: 10 Stunden 31 Minuten
Einsatzleiter: M. Großberger
Mannschaftsstärke: 24

Beschreibung

In der Nacht zum 01. Januar wurden wir um 0:59 Uhr zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus alarmiert. Bereits auf Anfahrt hat sich die Einsatzmeldung bestätigt und das Feuer schlug bereits aus dem Dachstuhl heraus.Da sich noch Personen in den Wohnungen aufhielten, wurde das gesamte Gebäude durch unser erst eintreffendes Fahrzeug geräumt.Die weiteren eintreffenden Löschfahrzeuge begannen mit der Brandbekämpfung und stellten die Löschwasserversorgung sicher. Durch unseren Gerätewagen-Logistik wurde hierbei eine Schlauchleitung von der entfernten Rezat zur Einsatzstelle gelegt.Da das Mehrfamilienhaus vorübergehend nicht bewohnbar ist, wurden die Familien in einer Notunterkunft in der Doppelturnhalle der Stadt Windsbach untergebracht. Vielen Dank hierfür an die Stadtverwaltung Windsbach, die dies reibungslos ermöglichte. Selbstverständlich geht auch ein großer Dank an das BRK Windsbach und die Bereitschaften im BRK - Kreisverband Ansbach, die die dort untergebrachten Personen betreuen und versorgen. Bedanken möchten wir uns außerdem bei der Feuerwehr Neuendettelsau, bei der Feuerwehr Mitteleschenbach und bei der Freiwillige Feuerwehr Abenberg, für die sehr gute Zusammenarbeit.Um 11.30 Uhr konnten auch die letzten Kameraden unserer Feuerwehr wieder zurück ins Gerätehaus.

Einheiten:

  • BRK Windsbach
  • Feuerwehr Mitteleschenbach
  • Feuerwehr Neuendettelsau
  • Feuerwehr Windsbach
  • Kreisbrandinspektor
  • Kreisbrandmeister
  • Kreisbrandrat
  • Polizei
  • Rettungsdienst
  • Feuerwehr Abenberg
  • Stadtverwaltung Windsbach
  • Städtischer Bauhof

Bilder:

http://www.feuerwehr-windsbach.de//aktuelles-info/einsaetze